Fichte Kiefer/Lärche Laubholz Hinweise

Wer Holz vermarkten möchte, muss folgende Hinweise beachten:
Mitglied sein
Steuer-Nummer und Bankverbindung angeben
Holz sauber aufarbeiten
Holzmenge vor Einschlag melden
Holzlisten nur mit entsprechendem Formular

Holzlagerung:

Wer Holz an öffentlichen Straßen lagert, trägt die alleinige Verantwortung für das Erfüllen der Verkehrssicherungspflicht. Er hat als zuständiger Waldbesitzer durch geeignete und ausreichende Sicherungsmaßnahmen dafür zu sorgen, dass das Laden und Abfahren des bereitgestellten Sortimentes mit dem Lkw gefahrlos möglich ist. Wird jemand in Folge einer Verletzung der Verkehrssicherungspflicht geschädigt, so haftet der verantwortliche Waldbesitzer für die eingetretenen Personen– und Sachschäden sowie für mögliche Folgekosten als alleiniger Schuldner. Keine Haftung übernimmt in einem solchen Fall der WBV Schierling. Das Holz muss ganzjährig an einer mit dem Lkw befahrbaren Straße abfuhrbereit gelagert sein! Holzpolter nicht unter Strom- und Telefonleitungen lagern.


Hinweise zu den Holzpreise:

Preisinformationen erhalten Sie  in der Geschäftsstelle und in den Versammlungen. Die Preise schwanken saisonal– und firmenbedingt. Die Preise sind zzgl. gesetzl. MwSt.
Datenschutzgesetz: Wir weisen alle Mitglieder hiermit darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes von uns erhoben, genutzt und gespeichert werden.


Hinweise zur Abrechnung/Steuernummer:

Um ihre Abrechnungen möglichst schnell und korrekt bearbeiten zu können, sind wir auf ihre Mithilfe und Unterstützung angewiesen. Geben Sie daher bitte Änderungen wie z.B. Anschrift, Kontoverbindung, Mehrwertsteuer (optierende Landwirte), Steuernummer, Tel- und Fax-Nummer rechtzeitig an uns weiter. Dadurch kann Zeit und Geld gespart werden.
Für fehlende bzw. falsche Steuernummern bei Abrechnungen haftet das einzelne Mitglied und nicht der Waldbesitzerverein.


Gebühren bei fehlenden Daten:

Wiederholt haben wir Sie in Rundschreiben und Versammlungen darauf hingewiesen, Ihre Steuernummern sowie sonstige Änderungen zu melden. Das Korrigieren und Stornieren von Abrechnungen erfordert einen sehr hohen Zeit– und somit auch Kostenaufwand. Im Interesse aller anderen Mitglieder wurde beschlossen, dass dieser Mehraufwand in Zukunft an die Verursacher weitergegeben wird.

zurück


 

Aktuelles:

Terminkalender


 


Design bei
agro-buero.de


Copyright © 2007 Waldbesitzerverein Schierling w.V.